Gästebuch

Gästebucheintrag verfassen
Susanne Sturm // 10.08.2014
Der Neue
Hab heute ihren neuen Roman als E-Book Leseexemplar bekommen. Oh, ich hab mich tierisch gefreut. Hab jetzt nur das Problem lese ich das Buch sofort oder verwahre ich es mir bis zum Urlaub in 10 Tagen? Ich kann ja zur Einstimmung eins von den anderen zum 10. oder 11. mal lesen. Auf jeden Fall eine Riesenfreude. Danke schon mal, Sanne & cats
Brigitte Scharmach // 02.08.2014
Tiefenentspannung
Liebe Christine,
eigentlich war der Sternschnuppensommer für jemand anderes bestimmt. Aber er blieb nach einem weinseligen Abend auf meinem Eßtisch liegen und wollte nunmehr ausdrücklich von mir gelesen werden. Ich die Queen of Crime und Belletristik? Naja! Nach einer sehr arbeitsreichen und auch nervigen Woche war es soweit: Tiefenentspannung war angesagt und Christine Vogeley. Ich habe geseufzt und gelacht, gezittert und die Seiten gewendet. Es war einfach nur schön! Dankeschön vielmals. Die Neuerscheinung am 2.9.2014 werde ich nächste Woche vorbestellen. Ich freue mich jetzt schon.

Alles Liebe

Brigitte Scharmach
Wilma Janssen // 13.05.2014
Die Liebe zu so.....
Liebe Frau Vogeley,
gerade habe ich es gesehen, bald kommt von Ihnen ein neues Buch heraus. Sie glauben gar nicht, wie ich mich darauf freue. Meinen herzlichen Glückwunsch und alles Gute
W. Janssen
Brigitte // 21.04.2014
Sternschnuppensommer
Hatte dank diese Buches aus der Bücherei heute einem wunderschönen Ostermontag.
Danke.
Werde mal nachsehen, ob sie in der Bücherei noch mehr Bücher von Ihnen haben.
Martina Rose // 12.01.2014
Danke
Liebe Christine,
ich bin vor noch gar nicht so langer Zeit eher zufällig als bewusst in die Welt deiner Bücher gestolpert und nachdem ich zuletzt 'Sternschnuppensommer' gelesen habe, möchte ich mich einfach einmal bei dir bedanken. Danke für dieses Buch. Danke aber viel mehr noch für die Figuren des Buches, eigentlich für alle Menschen in deinen Büchern, die irgendwie ganz besonders bezaubernd, hoffnungsvoll und heiter sind. Wenn ich das so schreibe klingt das total kitschig, aber die Menschen in deinen Büchern kommen für mich einfach so rüber (und glaube mir, ich verwende im wirklichen Leben selten bis nie das Wort 'bezaubernd' :-)). Danke auch insbesondere für Florifère. Es ist mir so lebendig geworden und hat mir ganz tolle, warme Bilder in den Kopf gezaubert.
Ich freue mich auf alle Orte und Menschen oder auch berliner Nebelkrähen, die du noch lebendig werden lässt und bleibe -kein bisschen zufällig mehr- dabei.
Martina, auch aus Berlin

Seiten